Montag, 28. Mai 2012

Traben-Trarbach

Hier einige Impressionen von meinem Stand in Traben-Trarbach. Verkaufstechnisch war es leider ein Flop. Aber ich habe viele nette Menschen kennengelernt .




Außenansicht: Der Pavillion fiel leider fast auseinander. Deshalb habe ich ihn innen mit Besenstielen stützen müssen.

Das Dunkelblau war auch nicht optimal. Deshalb habe ich mir mit bunten Tüchern beholfen.








 Aber ich finde, es sieht ganz witzig aus.








Ein kleines romatisches Tüllhaus mit vielen schönen Ketten und tollen Ringen aus Knöpfen.

 Hier habe ich an zwei gegenüberliegenden Seiten verkauft. 
Später habe ich die Tische dann in U-form aufgestellt.









 Und  der Blick zur Wurstbude. Die nächste Zeit werd  ich mich mit Sicherheit in Bratwurstenthaltsamkeit üben.........










 


Auch von innen war es ganz heimelig. 
Genenüber ein Stand mit Uhren und Schmuck.
Und das Beste:

Supertolles Wetter

Und zwischendrin wurden neue Stücke kreiiert :-)